Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Wer bestimmte Nahrungsmittel nicht verträgt, auf sie verzichten muss und/oder entsprechende Medikamente einnehmen muss, hat zum Teil höhere Kosten fürs Essen als andere.
 
Nahrungsmittelunverträglichkeit_2014
 
Weitere Links für Informationen und Dokumente:
 
Vorhandene Materialien Projekt / Herausgeber Link
Allgemeine und individuelle Informationen, Weiterbildungen aha! Allergiezentrum Schweiz http://www.aha.ch/
Broschüren in D, F, I:
http://www.aha.ch/allergiezentrum-schweiz/leben-mit-allergien/infothek/broschueren/broschueren-allergie/?oid=1636&lang=de
Allgemeine Informationen und Handbuch über Zöliakie Zöliakie-Gesellschaften der Schweiz http://www.zoeliakie.ch/index.php/kontakt
D-Schweiz: http://www.zoeliakie.ch/, Romandie: http://www.coeliakie.ch/, Tessin: http://www.celiachia.ch/
Medizinische Informationen für Eltern über Zöliakie Universitätskinderspital beider Basel http://www.elternnetz.ch/
Rezepte   http://www.glutenfreie-rezepte.org/, http://www.glutenfrei-kochen.de/, http://www.zoeliakie-blog.ch/
Koch- und Backkurse   http://www.glutenfreie-rezepte.ch/
Liste mit Ernährungsberaterinnen in der Schweiz, die sich speziell in Nahrungsmittelallergien und –unverträglichkeiten ausgebildet haben aha! Allergiezentrum Schweiz Liste

 
SitemapKontaktAlle Dokumente auf einen BlickGrundlagenDas ProjektFachweltHome
Unterstützt durch: Gesundheitsförderung Schweiz & Stiftung für Konsumentenschutz
GGGessen - gesund und günstig essen
Budget Schwangerschaft / Säugling / Kleinkind Gemeinschaftsverpflegung
Methodik Kinder und Eltern Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Rezepte Jugendliche Anknüpfung an Projekte
Umsetzungsbeispiele Erwachsene Weiterführende Informationen